14.08.2019

Dt. Reha-Tag unterstützt die Kinder- und Jugendreha

Der diesjährige Deutsche Reha-Tag am 28.09.19 steht unter dem Motto „Die Kinder- und Jugendreha bekannter machen“, damit chronisch kranke Kinder und Jugendliche über die Rehabilitation informiert werden.

©Hofschlaeger - pixelio.de

Weil die Kinderrehabilitation und Jugendrehabilitation noch zu wenig bekannt ist oder die Eltern Angst vor einem Schulausfall haben, bekommen viele betroffene Kinder und Jugendliche keine Hilfe. Die Schirmherrschaft für den Reha-Tag hat Susann Rüthrich, Mitglied des Dt. Bundestages (MdB) und Vorsitzende der Kinderkommission im Dt. Bundestag, übernommen.

Die öffentliche Auftaktveranstaltung findet am 23. September 2019 in der Klinik Charlottenhall in Bad Salzungen statt. Eingeladen sind neben den Fachleuten vor allem Lehrer und Erzieher und alle, die mit Kindern und Jugendlichen beruflich zu tun haben.

Info-Flyer zur Auftaktveranstaltung

Seite drucken